Die Badminton Netzarten: Turniernetz & Outdoor Netz

Jeder Badmintonverein besitzt eigene Netze für die Spielfelder. Hier findest du eine Übersicht, welche verschiedenen Netzarten und Marken es gibt.

Das Turniernetz von Huck, Victor oder Yonex

Die Turnier-Netzgarnituren werden von den Firmen Huck, Victor und Yonex angeboten. Je nach Badmintonverein liegt auch ein Turniernetz bei euch im Aufbewahrungsschrank/Wagen. Am meisten verbreitet sind die Varianten von Huck, die man in fast jeder Badmintonhalle findet. Bei offiziellen Turnieren werden das Badminton Netz der großen Sponsorfirmen, wie Yonex & Victor, verwendet. Auch Sport-Thieme bietet moderne Varianten für Mehrfachspielfelder an. Preislich liegen die Turniernetze bei 30-70€, je nach Qualität und Anbieter.

Das Outdoor Netz – die portable Variante

Netze zum Outdoor-spielen kommen durch Speedminton und Indiaca immer mehr in Mode. Sie lassen sich in der Höhe individuell anpassen und können für viele unterschiedliche Outdoor-Sportarten verwendet werden. Wer Badminton ohne Netz spielen will, kann das natürlich auch, hierbei handelt es sich um den Begriff „Federballspielen“.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar